Neuigkeiten und Aktuelles



2018-12-18

DANKE und HERZLICHE Grüße an Jonny und alle UnterstützerInnen der Wunschaktion

Das ist für euch alle, virtuellen UnsterstützerInnen- wir haben schon so tolle Aktionen mit EUCH und DURCH EUCH erleben dürfen- waren gemeinsam im Planetarium in Bochum, auf einer spannenden Abendführung im Wuppertaler Zoo, sind gemeinsam durch das Air HOP gehüpft und jetzt die gemeinsame virtuelle Wunschzettelaktion- in den letzten Wochen die vielen Päckchen, die ihr persönlich gebracht habt, die mit der Post zu uns gekommen sind, die ihr gemeinsam letzten Sonntag überreicht habt.
Gerne würden wir euch jedem perönlich danken und jede(r) fühlt jetzt bitte, dass dies genau so ist.
Jede(r) von euch erhellt unseren heiligen Abend, jede(r) von euch beschenkt eines unserer Kinder und Jugendlichen- von HERZEN- das war deutlich spürbar!!!
Ihr seid mit Euren Ideen und Eurer Tatkraft ein großes Geschenk und wir freuen uns auf das Jahr 2019- mit EUCH!
... und auch an DICH, Jonny- DANKE für ALLES!

2018-12-07

Nikolausmarkt Schloss Hugenpoeth

Am 6.12.2018 hat der zehnte Nikolausmarkt im Schloss Hugenpoeth eröffnet.
Erstmal gratulieren wir zum 10. Geburtstag:)!
Gleich an diesem Tag hatten wir die tolle Möglichkeit uns in der Charity Hütte als Einrichtung vorzustellen und unsere gebackenen, gebastelten und genähten Werke zu verkaufen.Danke an alle KünstlerInnen aus allen Bereichen des gesamten Kinderheims!
Für uns war das eine ganz, ganz schöne Möglichkeit und es waren wunderbare Begegnungen mit den zahlreichen BesucherInnen des so stimmungsvollen Marktes.
Wir BEDANKEN und bei dem gesamten Team des Schloss Hugenpoeths, bei dem gesamten Team von xDream Events- wir haben uns sehr HERZLICH WILLKOMMEN gefühlt und kommen immer gerne wieder!
Ein dickes Lob an unsere beiden tollen VerkäuferInnen Virginia und Esther
und für die restlichen Tage drücken wir feste die Daumen!

Herzliche Grüße aus dem Kinderheim St. Josefshaus

2018-12-07

Wir bedanken uns bei den Nachwuchskräften der Firma WENCO...

für eine wunderbare gemeinsame Weihnachtsaktion!
Soooo viele schöne und nützliche Geschenke- wir FREUEN uns SEHR!!!
Allen MitarbeiterInnen der Firma WENCO wünschen wir eine wunderbare kommende Weihnachtsfeier und vor allem ein friedliches Weihnachtsfest!
Herzliche Grüße aus dem Kinderheim St. Josefshaus

Seitennavigation:
<< Seite zurueck   ...   Seite vor >>
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 |

Kinderheim
St. Josefshaus

Durch intensive Begleitung sowie Unterstützung und ausgehend von einem christlichen Menschenbild, steht für das Kinderheim St. Josefshaus auf den Grundlagen von qualifizierten und differenzierten, pädagogischen und therapeutischen Konzepten das Ziel im Mittelpunkt, den hier lebenden Kindern und Jugendlichen jetzt und später ein sinnerfülltes Leben in Selbständigkeit und als Mitglied dieser Gesellschaft zu ermöglichen.

KiTa
St. Joseph

St. Joseph ist ein Kindergarten zum Wohlfühlen! In gemütlicher Atmosphäre genießen die Kinder ihren Kindergartentag.

Das wunderbare Außengelände lässt nicht nur Kinder träumen.

Nach erfolgtem Umbau freuen wir uns über neue Räumlichkeiten und die Aufnahme der ersten zweijährigen Kinder im Sommer 2012

KiTa
St. Matthias

Die Kindertagesstätte St. Matthias besteht seit 1976. Seit 2005 ist sie ein Puzzleteil (orange) der Kinder- und Jugendhilfe St. Peter gGmbH, zusammen mit dem Kinderheim St. Josefshaus (hellblau), dem Kindergarten St Joseph (seit 2008 dabei in lila) und dem Kinder- und Familienzentrum Kettwig (grün, ebenfalls seit 2008). Seit 2005 wurde die Kita mit Unterstützung vieler Helfer renoviert und umgestaltet. 2012 steht ein An - und Umbau für den Ausbau der U3 – Betreuung an.

Familienzentrum

Träger des Kinder- und Familien-Zentrums ist die evangelische Kirchengemeinde und die Kinder- und Jugendhilfe St. Peter gGmbH. Sie finden hier vor Ort ein weites Spektrum an Beratungs-, Betreuungs- und Bildungsangeboten. Ziel unserer Arbeit ist, Kinder und Familien bei ihrer Lebensplanung-/bewältigung zu unterstützen, ihnen Anregungen für ein gelingendes Leben zu geben, Eigenkräfte zu stärken und da zu sein, wenn etwas schwierig wird.